Showing all 9 results

89,00  *

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

99,00  *

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

99,00  *

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

-50%

39,00  19,50  *

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand


Direkt aus München

Designed in München, handgemacht in Europa produziert Jaimie Jacobs praktische Portemonnaies. Verschiedene Varianten bieten für jeden das Richtige. Mit oder ohne Kleingeldfach, oder ganz minimalistisch, wie der Nano Boy. Entdecke jetzt selbst, welches das perfekte Portemonnaie für dich ist.

Der Geldbeutel mit WOW-Effekt

Das Flap System lässt deine Geldscheine wie durch Zauberei im Inneren des Wallets verschwinden. Der Geldschein wird dabei von Gummibändern fixiert. So werden auch die kleinen Momente im Leben zu etwas Aufregendem.

Kompakt, funktional und einfach. Durch die Reduzierung auf das Wesentliche entwickelt Jaimie Jacobs ultra dünne Wallets, die in absolut jede Hosentasche passen, ohne dass man sie spürt. Bis auf den Nano Boy kommen alle Wallets mit RFID-Schutz, welcher die Karten vor unbemerktem auslesen schützt.

Für die Wallets von Jaimie Jacobs werden ausschließlich bestes Rindsleder und hochwertigste Hightech-Textilien verwendet. Das Leder kommt von ein paar kleinen bis mittelgroßen, umweltzertifizierten italienischen Gerbereien, die großen Wert auf das Wohlergehen Ihrer Angestellten legen. Die Textilien werden nach bestimmten Vorgaben speziell in Deutschland gefertigt. Daher sind die verwendeten Elastiks sehr verschleißbeständig und zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit aus.

Slim - Slimmer - Nano - Für jeden Anspruch etwas dabei

Der Nano Boy

Die Serie von Jaimie Jacobs gibt es in verschiedenen Varianten. Angefangen bei der schlanksten Version, dem Nano Boy. Das super kompakte Format fasst alles was du so brauchst. Platz für bis zu 13 Karten, Geldscheine und wahlweise erhältlich mit und ohne Kleingeldfach.

Der Flap Boy Slim

Die nächstgrößere Variante und näher am herkömmlichen Wallet ist der Flap Boy Slim, ausgestattet mit der für Jaimie Jacobs bekannten Magic Flap Funktion. Aus Kompaktheitsgründen gibt es hier kein Kleingeldfach, dafür aber ein ultra slimmes Format mit nur 0.8cm Dicke.

Der Flap Boy

Wer auf Kleingeld nicht verzichten will, für den ist der Flap Boy mit Kleingeldfach die richtige Wahl. Das Kleingeldfach funktioniert nach dem Prinzip der Wiener Schachtel und lässt sich super weit öffnen, sodass du im Handumdrehen die richtigen Münzen findest.

Jetzt neu: der Folder Boy

Der Folder Boy kommt der herkömmlichen Geldbörse wohl am nächsten und ist ein echter Allrounder für Scheine, Münzen und Karten. Ebenfalls ausgestattet mit dem Kleingeldfach à la Wiener Schachtel, Premiumplätze für die 4 wichtigsten Karten, und ein weiteres Fach mit Zuglasche für ganze 16 weitere Karten bleiben hier keine Wünsche offen. Entdecke jetzt die Wallets von Jaimie Jacobs und finde das Richtige für dich!